Mathewettbewerb im Schuljahr 2015/16

Nachdem unser Schulsieger Leon Haddad aus der Klasse 4a sich auch im diesjährigen Mathewettbewerb im Landkreis Lichtenfels durchsetzen konnte, durfte er in Memmelsdorf beim oberfränkischen Entscheid mitmachen. Dort setzte er sich gegen alle anderen Mathespezialisten aus ganz Oberfranken durch und brachte den Wanderpokal erstmals nach Ebensfeld. Herzlichen Glückwunsch, Leon! Wir sind stolz auf dich!


                       Winterwandertag

Am Freitag, den 22.01.16 unternahm die Mittelschule der Pater-Lunkenbein-Schule Ebensfeld bei herrlichstem Sonnenschein einen Winterwandertag mit Schlittenfahren. Trotz klirrender Kälte hatten alle Schüler der 6., 8. und 9. Klasse bei traumhaften winterlichen Verhältnissen viel Spaß.


   Weihnachtsfeier am 22. Dezember 2015

 

 

 

Ablauf

 

 

1.      Advent  (alle)

2.      1. Internationale Weihnachtskonferenz (AG Schulspiel)

3.      Lied Rudolf (Klasse 3b)

4.      O Tannenbaum (alle)

5.      Gedicht ( Klasse 4b)

6.      Ihr Kinderlein kommet (alle)

7.      Kling Glöckchen klingelingeling (alle)


               Weihnachtskonzert

Die Bläser der 3. und 4. Klassen spielten, unter der Leitung von Herrn Helmreich,

weihnachtliche Weisen und ein rockiges Stück.

 

Für ihre Darbietung erhielten sie stürmischen Beifall.


            Englisch-Vorlesewettbewerb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 9. Dezember 2015 wurde an der Mittelschule Altenkunstadt der Englisch-Vorlesewettbewerb durchgeführt.

 

Nina Mirwald, die Klassensiegerin der Klasse 8a, vertrat die Pater-Lunkenbein-Mittelschule.

 


                    Herzlich Willkommen

Schulamtsdirektor Norbert Hauck, Bürgermeister Bernhard Storath, die Schulfamilie, der Hort und die Schüler begrüßen Herrn Alfred Wittmann als neuen Schulleiter sehr herzlich.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,
herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2015/2016.

Als neuer Schulleiter der Pater-Lunkenbein-Grund- und Mittelschule begrüße ich euch und Sie auf diesem Wege sehr herzlich und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.


Europa ist vielfältig und bun

Mit Paule Puhmanns Paddelboot gingen die Schüler unserer Pater-Lunkenbein-Grund- und Mittelschule bei ihrem Schulfest auf Europareise und boten den sehr zahlreichen Gästen, darunter auch Bürgermeister Bernhard Storath und Schulamtsdirektor Nobert Hauck, ein vielfältiges und buntes Bild von Europa. 

Mit einem Augen- und Ohrenschmaus eröffneten die beiden Bläserklassen aus den beiden dritten und vierten Klassen unter Leitung von Herrn Thomas Helmreich das Schulfest in der Turnhalle und zeigten bei den Musikstücken „Ode an die Freude“, Popcorn Prälud, Monsterrock und Hardrock Blues sowohl ihr hervorragendes instrumentales Können als auch ein witziges Auftreten.

Neben Vernissagen bekannter europäischer Maler konnten die Besucher der Ebensfelder Schule vieles über europäische Länder und Städte erfahren, mit Holzstäbchen nachgebaute Sehenswürdigkeiten besichtigen, die Ursprünge der Menschheit in der Ausstellung “Frankreich in der Steinzeit“ kennen lernen, ihr Wissen über Europa beim Europa-Lernspiel im Computerraum testen, ein europäisches Märchenbuch für Feinschmecker mit einer Rezeptsammlung und Kostproben erwerben, leckere Desserts aus England, Frankreich und Italien genießen und Vieles mehr in Augenschein nehmen.