Neunte Klasse kümmert sich um weihnachtliche Stimmung

 

Nachdem sich die Schüler der 9. Klasse im Deutschunterricht mit appellativen Texten auseinandersetzen mussten, kamen sie auf die Idee, einen eigenen zu verfassen.

 

Hierbei kam ihnen die Idee, den Antrag für einen Weihnachtsbaum in der Aula zu stellen.

 

Nachdem sowohl die neue Konrektorin, Frau Cornelia Bartelmann, als auch der Hausmeister Herr Karl Kropp zustimmten, stand dem Unternehmen nichts mehr im Wege.

 

Deshalb schmückten Schüler der 9. Klasse den selbst besorgten Weihnachtsbaum voller Eifer am Donnerstag vor dem 1. Advent in der Aula.

 

Die Jugendlichen hoffen, dass der geschmückte Baum bei einigen schulischen Advents-Veranstaltungen für eine besinnliche Stimmung sorgen wird.